Ideensammlung
Studienpreis Europa konkret 

Zahlreiche Institutionen setzen sich für die europäische Idee ein und bieten über das Internet einen kaum überschaubaren Fundus an Ressourcen an. Die Bürger kennen diese Quellen kaum, finden nur schwer Informationen zu spezifischen Fragestellungen, nutzen keine laufenden Informationsservices und haben kaum eine Möglichkeit, zu Vorhaben Stellung zu beziehen.

Vor diesem Hintergrund müssen wir davon ausgehen, dass die klassischen Kommunikationskanäle die Bürger nicht erreichen. Die Digitalisierung bietet die Chance, über interaktivere und attraktivere (z.B. Video) Kanäle europäische Themen wirkungsvoller zu verbreiten, vor allem aber auch zu diskutieren. Eine digitale Europaplattform kann und soll also die bereits bestehende Kommunikation ergänzen.


Der Übersichtlichkeit zu Liebe finden Sie hier nur eine kurze Auflistung von Beispielen - sollte Interesse bestehen, senden wir Ihnen gerne per Email die komplette Sammlung zu!
marco.christanell@student.uibk.ac.at


Pilotierung

Um die Konzepte möglichst umsetzbar zu machen, sollen sie auf aktuelle, aber nicht zu breite Europa-Themen angewandt werden. Beispiele dafür sind:


- Auslandsaufenthalt von Schülern, Lehrlingen, Studenten


- Freunde in Europa: 

Netzwerk von Menschen, die einander helfen, sich bei Reisen im europäischen Ausland besser zurecht zu finden. Wie Airbnb, aber Freund statt Zimmer. Eine Art Facebook, aber nicht eigene Freunde, sondern Menschen an einem fremden Ort. Buddy-System. Couchsurfing


- ...


  


Leitideen und Kriterien


- Digitale Kanäle sind u.a. Twitter, Snapchat, Musical.ly, Instagram, WhatsApp, WeChat, Facebook, Viber, YouTube, Wikis und BLOGs.


- Stellungnahmen von anerkannten Persönlichkeiten aus Kultur, Sport, Wirtschaft, Wissenschaft und ggf. Politik zu konkreten Europathemen in deren digitaler Präsenz (Facebook, Twitter, ...) schafft Sichtbarkeit und Vertrauen.


- ...

Quellen (Beispiele)

  

Plattform der EU-Wahl
www.diesmalwähleich.eu
Leistungen der EU 

www.das-tut-die-eu-für-mich.eu 

FreeInterrail
http://freeinterrail.eu/
Wettbewerb zu EU-Mythen

http://eu-mythbusters.eu/

Programm Europa für Bürgerinnen und Bürger:

https://eacea.ec.europa.eu/europa-fur-burgerinnen-und-burger_de

Stiftung Mercator
https://www.stiftung-mercator.de/de/unsere-themen/europa/uebersicht/
Swiss Hackathon
https://glam.opendata.ch/

  

Potentielle Partner (Beispiele) 

Landesregierung Vorarlberg

http://www.vorarlberg.gv.at/vorarlberg/regionen_europa/europa/europa/weitereinformationen/europa_serviceundaktuelle/zukunftdereuropaeischenun.htm

European Community Studies Association

http://www.ecsa-austria.eu/de/netzwerk/global-ecsa-network

Europa Forum Luzern

http://www.europaforum.ch/

Stiftung Mercator
https://www.stiftung-mercator.de/

 


Digitale Kommunikation (Beispiele) 

Daniel Jung Mathe youtuber

http://danieljung.education/

Germany´s next BundeskanzlerIn

https://gnbk.de/

https://www.facebook.com/gnbk2017

Donald J Trump

@realDonaldTrump

https://www.harrismediallc.com/about/